Wochenendseminar auf Langeoog vom 08.-10.November 2019

Loslassen und Abgeben – ein Wochenende in Stille und Bewegung für mehr Freude und Gelassenheit im Alltag
Seminarleitung: Daniela Hirt (Familientherapeutin, Traumapädagogin und Yogalehrerin) und Heike Hüllsiek (Tanztherapeutin)
Inhalt: Der Spagat zwischen alltäglichen, krankheitsbedingten oder beruflichen Herausforderungen und der zusätzlichen oft belastenden familiären Situation kann sehr ermüdend und anstrengend sein. Man funktioniert nur noch, wünscht sich, der Tag hätte 25 Stunden, und das eigene Wohlergehen und die Lebenslust rücken in den Hintergrund.

In diesem Wochenendseminar werden wir Freude, Bewegung und Stille miteinander teilen. Wir vermitteln Ihnen Strategien und entwickeln gemeinsam Lösungswege, um im Alltag wieder für mehr Balance sorgen zu können. Die Entspannungs- und Bewegungseinheiten, angepasst an den Möglichkeiten der Teilnehmenden, laden Sie ein, der Hast und den Anstrengungen den Rücken zuzukehren. Finden Sie zu neuer Energie, Gelassenheit und Lebensfreude durch Achtsamkeits-, Atem-, Bewegungs- und sanften Yogaübungen. Sie werden Stress und Unruhe abbauen und der Seele Gutes tun. Alltagstaugliche Entspannungstechniken und Bewegungselemente können Sie später im Alltag weiter praktizieren! Ziel ist es, durch anregende Ideen, neue Impulse und durch Lebensfreude gestärkt, entspannt zurückzukehren, und die positiven Erfahrungen in den Alltag zu integrieren (Text Daniela Hirt).
Wer kann mitfahren? Gruppenleitungen, deren Vertretungen oder Mitglieder aus Selbsthilfegruppen, die eine besondere Funktion innehaben. Pro Selbsthilfegruppe können zwei Personen teilnehmen.
Was kostet der Spaß? Es wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 30,00€ erhoben.
Restplätze sind noch frei, eine Nachrückliste wird angelegt, Anmeldung über Fr. Wellnitz

Organisationsvorbesprechung am Montag, dem 02.September 2019 um 16 Uhr in der AOK in Wilhelmshaven, Kieler Str.65 (Seminarraum).

Checkliste Skip to content