Veranstaltungen

Die Veranstaltungen der Selbsthilfekontaktstelle Wittmund-Wilhelmshaven umfassen Fortbildungen und Schulungen, die die Arbeit in den Selbsthilfegruppen inhaltlich und methodisch unterstützen. Aktuelle Themen sind in Vorträgen aufgegriffen und im Rahmen der Sonderveranstaltung „Selbsthilfe zu Gast in anderen Einrichtungen“ werden gemeinschaftsorientierte Angebote organisiert. Gesamttreffen / Stammtische dienen der allgemeinen Information, Organisation und Vernetzung der Selbsthilfegruppen untereinander. Alle Veranstaltungen sind gruppenübergreifend und in der Regel kostenfrei.

Für den schnellen Überblick: Hier anklicken, es öffnet sich die aktuelle Veranstaltungsübersicht:

Informationsflyer für die Veranstaltungen in den nächsten Wochen:

Bitte beachten Sie, dass alle Veranstaltungen unter dem Vorbehalt einer coronabedingten Absage stehen und erfragen Sie bitte bei der SEKO den aktuellen Stand unter Tel: 04421-7719329

Veranstaltungen der Selbsthilfekontaktstelle:

Zur praktischen Unterstützung der Selbsthilfegruppenarbeit.
Damit Sie über einen gut gefüllten „Werkzeugkoffer“ verfügen, bietet die Selbsthilfekontaktstelle an:

Workshop für Gruppenleitungen und interessierte Mitglieder:
Impulse für die Gruppenarbeit
Samstag, 07.März, 10-14 Uhr, Seminarraum der AOK in Wilhelmshaven, Kieler Str. 65
Themen:

– Pressearbeit, Referent Heinz Buss

– Entspannungseinheiten in der SHG, Referentin Anke Glomme
– Ideen für die konkrete Gruppenarbeit, Referentin Anke Wellnitz
– Erfahrungsaustausch
Für eine kleine Verpflegung ist gesorgt.
Bei Bedarf versuchen wir Mitfahrgelegenheiten zu organisieren.
Anmeldungen ab sofort bei der Selbsthilfekontaktstelle unter
E-Mail: seko-wellnitz@t-online.de und seko-glomme@t-online.de
Tel: 04421-7719329 bzw. 04462-942536

Der Flyer ist HIER.

Finanzielle Fördermöglichkeiten für Selbsthilfegruppen nach §45d SGB XI
Wilhelmshaven, Donnerstag 12.März 2020 von 16.30- ca. 18 Uhr Kieler Str.65, Seminarraum der AOK im Dachgeschoss.
Mit Wirkung zum 01.01.2020 ist eine neue Richtlinie in Kraft. Somit gibt es veränderte Regeln, vor allem eine neue Frist mit dem 31.03.2020 für die Abgabe der Anträge.
Anmeldungen ab sofort an die Selbsthilfekontaktstelle, Tel: 04421-7719329 oder E-Mail: seko-wellnitz@t-online.de

Der Flyer ist HIER

Vortrag zum Leben und Sterben des Malers Vincent van Gogh für Mitglieder aus den Selbsthilfegruppen und Gäste Coronabedingt ABGESAGT!!
Heinz Buss präsentiert noch einmal seinen im
Kulturring Wittmund so erfolgreichen Vortrag
DER MENSCH VINCENT – EIN VOGEL IM KÄFIG
Freitag, 13.März 2020 um 18 Uhr im
Sniederhus Wittmund, Am Kirchplatz 5, kostenfrei, ohne Anmeldung.

Der Flyer ist HIER

Workshop mit Hans-Martin Bauer „Humor und Lachen als Zugang zum Menschen“ Coronabedingt ABGESAGT!!!

Wittmund, Samstag, 18.April 2020 Selbsthilfekontaktstelle Wittmund-Wilhelmshaven Kurt-Schwitters- Platz 2, 10-14 Uhr
Lachen ist gesund und heilsam!
In diesem Workshop werden mit praktischen Übungen und konkreten Anregungen zur Humorförderung, Aspekte aus der Gelotologie (Lachforschung) und aus der Glücksforschung vorgestellt.
Anmeldungen ab sofort per E-Mail an seko-wellnitz@t-online.de oder telefonisch unter: 04421- 7719329 oder 04462-942536
Kosten entstehen keine, für eine kleine Verpflegung wird gesorgt.

Der Flyer ist HIER

Forum der Selbsthilfe in Wittmund Coronabedingt ABGESAGT!!
Diagnose: Krank – na und?

Freitag, 17. April 2020, 15 – 18 Uhr

Ringhotel Residenz · Am Markt 13 · Wittmund

Selbsthilfegruppen präsentieren ihre Arbeit und geben Informationen zum jeweiligen Erkrankungsbild bzw. sozialem Thema. Vorträge zur gesundheitlichen Prävention und Ernährungsberatung mit einem Schwerpunkt auf Krebserkrankungen schließen sich an. Abschlussvortrag „Humor hilft immmer!“
Öffentliche, kostenfreie Veranstaltung.

Das Veranstaltungsplakat ist HIER

Anmeldeformular für Selbsthilfegruppen, inkl. Anmeldung für das Organisationstreffen im Vorfeld der Veranstaltung  HIER

Skip to content